Autor-Archiv Susanne Tamm

VonSusanne Tamm

Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. (kurz Hakiju) Erweiterung der Zusammenarbeit

Wir arbeiten seit längerem mit der Hakiju sehr gut und vertrauensvoll zusammen. Zukünftig werden wir stärker neue Projekte unterstützen und sind gespannt, was da in Zukunft entstehen wird.

VonSusanne Tamm

Lass Dir Helfen ! e.V.

Aufgrund der kontinuierlichen Steigerung der Anfragen von Menschen die Hilfe benötigen, wird nun eine Halbtagsstelle eingerichtet. Hier stellt die TAMMUS Stiftung die Finanzierung für 1 Jahr zur Verfügung.

VonSusanne Tamm

Hausaufgabenhilfe für Kinder in Flüchtlingsunterkünften

Es geht los. Seit April läuft in 4 Unterkünften die Hausaufgabenhilfe an. Die Kulturbrücke leistet tolle Arbeit.

VonSusanne Tamm

Lass Dir Helfen! e.V.

Die Nachfrage nach Hilfe wächst. Wir unterstützen bei der Finanzierung der Personalkosten für einer neuen Teilzeitstelle.

VonSusanne Tamm

100 Jahre und neue Brille

Sehr gerne haben wir Freunde alter Menschen e.V. dabei unterstützt einer Dame zum 100sten Geburtstag eine neue Brille zu schenken.

VonSusanne Tamm

Caritas – Finanzierung von Ausweispapieren

In diesem Jahr erhielten wir schon mehrere Anfragen zur Finanzierung von Ausweispapieren. Häufig geht es um Obdachlose, die ohne Papiere leben. Um z.B. sozialrechtliche Ansprüche geltend machen zu können, ist ein Pass aber unerläßlich.

Es geht meist um Gebühren in der Größenordnung von € 45 – € 89. Die TAMMUS Stiftung zahlt nun in mehreren Fällen die Gebühren für die Erstellung der Ausweispapiere.

VonSusanne Tamm

Ein Bett wäre schön

Wir unterstützen eine junge Mutter (Klientin der Hakiju) in Ausbildung finanziell beim Kauf von einigen Einrichtungsgegenständen. Bisher schläft sie auf der Couch und eine Ecke mit einem Schreibtisch zum Lernen fehlt auch.

VonSusanne Tamm

Der Hafen – Verein für psychosoziale Hilfe Harburg e.V. – neuer Klienten-PC

Der Hafen hat durch Kontakt mit „Freunde alter Menschen e.V., für welche wir schon einige Hilfe geleistet haben, von der TAMMUS Stiftung erfahren.

Der Hafen bietet seit über 20 Jahren Hilfe für psychisch kranke Menschen an. In der Einrichtung Passage Süderelbe stand bisher ein PC für die Klienten zur Verfügung. Hier bestand die Möglichkeit Zugang zum Internet zu bekommen (z.B. für Therapeutensuche, Anträge und Formulare runterladen, Arbeitssuche und vieles mehr). Ca. 95 % der Klienten leben von ALGII und haben keinen funktionierenden PC zu Hause.

Da der alte Klienten-PC defekt ist, suchte Der Hafen nach einer Finanzierung. Wir erhielten eine entsprechende Anfrage und die TAMMUS Stiftung hat sich bereit erklärt, die Mittel zum Kauf eines neuen PCs (Hard- und Software) zur Verfügung zu stellen.

VonSusanne Tamm

schnelle, unbürokratische Hilfe nach Wohnungsbrand

Durch die Caritas erhielten wir die Anfrage, einer Familie, die durch einen Wohnungsbrand alles verloren hat, schnell Unterstützung zukommen zu lassen.

Die Versicherung bearbeitet den Fall, aber einige Neuanschaffungen müssen schnell erfolgen.

Wir haben sofort geholfen.