Kategorien-Archiv Allgemein

VonSusanne Tamm

neues Zusammenarbeit mit der Kulturbrücke Hamburg eV

Wir freuen uns auf ein neues Projekt, welches die Kulturbrücke Hamburg eV organisieren wird. Wir planen die Einrichtung einer Hausaufgabenhilfe in Flüchtlingsunterkünften.

VonSusanne Tamm

Zahnsanierung über die Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. in Jenfeld

Ein 20-jähriger junger Mann hat Probleme mit seinen Zähnen. Die Krankenkasse zahlt lediglich die Hälfte der nötigen Kosten. Aufgrund seiner schlechten finanziellen Lage kann er kein Geld für die Behandlung erübrigen.

Die TAMMUS Stiftung übernimmt die andere Hälfte der Kosten. Nun kann die Zahnsanierung beginnen.

VonSusanne Tamm

Gespräche mit der Kulturbrücke Hamburg eV

Nach einigen Gesprächen haben sich Ideen für gemeinsame Projekte entwickelt. Demnächst prüfen wir eine Idee zur Unterstützung von Flüchtlingskindern bei ihren Hausaufgaben.

VonSusanne Tamm

Mutter mit krankem Baby

In diesem Fall lebt die Klientin mit ihrem kranken Baby in einer Mutter-Kind-Einrichtung der Caritas. Aufgrund der Krankheit benötigt das Baby Muttermilchersatznahrung und wichtige Nahrungszusätze. Die Kosten dazu übernimmt weder die Krankenkasse noch das Jugendamt.

Wir übernehmen die Kosten vorerst für 1 Jahr.

VonSusanne Tamm

Unterstützung bei Finanzierung Ausbildung

Wir unterstützen eine Klientin der Caritas bei der Finanierung einer Ausbildung zur Rettungssanitäterin.

VonSusanne Tamm

Hilfen über Caritas

Mit insgesamt ca. € 4000,00 wurde in mehreren Fällen die unterschiedlichste Hilfe finanziert.

Unter anderem Kursgebühren für Integrationsmaßnahmen, Überbrückungsgeld nach Raubüberfall, ein Fahrrad bis hin zu Arztkosten, Gebühr für einen Schwerbehindertenausweis, Medikamente und Reisekosten zu einer Beerdigung.

VonSusanne Tamm

Unterstützung bei Entschuldung

Die TAMMUS Stiftung unterstützt eine 31-jährige Frau nach 12 Jahren Drogensucht bei der Entschuldung mit Hilfe der Marianne von Weizsäcker Stiftung.

VonSusanne Tamm

Gespräch am 10.10.18 mit dem Vorstand der Haspa-Stiftung

Das Treffen war informativ. Hoffentlich entstehen dort einige Kooperationen.

VonSusanne Tamm

wichtige Mobilität durch Bezahlung einer Autoreparatur

Über die Marianne von Weizsäcker Stiftung erhielten wir eine Anfrage zur Übernahme der Rechnung für eine Autoreparatur. Der Klient wohnt sehr ländlich mit schlechter Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Dank der TAMMUS Stiftung ist der Klient nun wieder mobil.

VonTammus

Neue Kooperation mit „Lass Dir Helfen! e.V.“

Wir unterstützen die Seniorenhilfe Lass Dir Helfen! finanziell, damit noch mehr ältere Menschen eine kostenlose Beratung dieser tollen Organisation in Anspruch nehmen können.